Sommerausstellung

Die kleine barocke Schloßkapelle bindet den öffentlichen Bereich mit ein und bietet den Besuchern eine weitere Möglichkeit zu verweilen, sich umzuschauen und oder ein Gläschen Wein in den Pausen zu genießen. So ist es Tradition geworden zu den Veranstaltungsreihen auf Schloss Batzdorf eine jeweils aktuelle Ausstellung in dem lichten Raum zu zeigen. Künstlerkollegen haben hier die Möglichkeit aktuelle Bilder und Projekte zu präsentieren. ( Ausstellungsbewerbungen für 2017 bitte unter: atelier@schloss-batzdorf.de)

24. Barockfestspiele

Dienstag der 30. August – Sonntag der 04. September 2016

Das Musikfest der Hofkapelle

Oper Calandro von Giovanni Alberto Ristori mit Michael Quast

Die Batzdorfer Barockfestspiele finden seit 1993 alljährlich in der letzten Augustwoche auf Schloss Batzdorf statt. Die Festspiele haben sich mittlerweile einen Kultstatus erspielt. In dem besonderen Ambiente (Renaissance-Rittersaal und Weinkeller) des Schlosses können die Besucher Konzerte genießen, dargeboten vom Haus- und Hofensemble Batzdorfer Hofkapelle sowie anderen bekannten Musikern.

Geöffnet ab 2 Stunden vor Beginn der ersten Veranstaltung bis in die späten Abendstunden.

* Kontakt, Kartenbestellung www.batzdorfer-hofkapelle.de
tel. 03521 417 25 04

Tag des offenen Denkmals

Sonntag den 11. September 2016
von 10.00 – 18.00 Uhr ist die Schloßanlage geöffnet

Wenn Sie das Gemäuer des Schlosses, seine Geschichte und Sage kennenlernen möchten, ist der Sonntag 11. September die Gelegenheit, zu der sich die Türen für Sie öffnen und Ihre Neugier gestillt wird.

Jazzfest Batzdorf

Liebe Jazz-Freunde,

das für Oktober angesetzte 1.Jazzfest Batzdorf benötigt noch ein Jahr der Reife.
Wir bitten um Geduld bis 2017.

Eine neue Reihe von Jazz-Konzerten wird in der grandiose Akustik der Schloßtonne ihr Spiel ab 2017 entfalten.

VERONIKA FISCHER WIEDER DAHEIM

Veranstaltung der Börse Coswig

Sonntag den 01.05.2016 / 16.00 Uhr
Einlass 15:00 Uhr

Die wohl erfolgreichste Künstlerin der ehemaligen DDR blickt sowohl musikalisch als auch biografisch auf ihr erfolgreiches Leben zurück. Bei diesem Programm zwischen Musik und Prosa begleitet von einem hervorragendes Quartett (Piano/Gitarre/Cello/Percussion) präsentiert „Vroni“ ihre Hits, wie „Auf der Wiese“, „…dass ich eine Schneeflocke wär“ oder die Kultsongs „Nachts“ und „Alles fließt“ von Panta Rhei, neben weniger bekannten und noch nie vorgetragenen Liedern, in neuem Gewand.

SPURENSUCHE – Kunstgenuß nach Himmelfahrt

am 8. Mai 2016, Einlaß 15.00 Uhr
Veranstaltung 16.00 bis ca 20.00 Uhr

SPURENSUCHE – Was gibt es Neues in und um Schloss Batzdorf ?

Wir laden ein zum Betrachten, Geniessen und Probieren. Ein Dialog zwischen farbenfrohen Impressionen, musikalischer Wanderung und sinnlichen Genüssen.