Tangoball – Tanz im Rittersaal

mit mit CELINA als Duo: Akkordeon und Klavier

am Samstagen den 26.September 2020,
Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr.
Tanz im Rittersaal mit CELINA als Duo: Akkordeon und Klavier (Oliver Räumelt und Markus Twellenkamp)

Getränke können vor Ort erworben werden. Eure kulinarischen Beiträge für ein gemeinsames Buffet sind willkommen! Eintritt: 7,-€ +1,-€ als Rittersaalspende

CELINA spielt eals Quartett mit drei Herren und einer charmanten Geigerin zum Tanz auf. Man huldigt mit Hingabe dem Tango Argentino, um die Beine zu bewegen und die Herzen zu fesseln .

Wir sind glücklich, wenn sich vor unserer Bühne bei Tango, Vals und Milonga die Paare im Tanz verlieren. Tango ist Beschleunigung und Entschleunigung, beides immer eng zusammen. Also tanzen Sie zu unserer Musik, elegant und entspannt bis zur Pose final.

CELINA sorgt für den richtigen Schwung bei Ocho, Sandwich, Molinette, Gancho und Sacada.

Mit unprätentiösen Moderationen und kleinen Anekdoten lockert CELINA das Programm auf, erzählt sowohl über die Wege als auch die Seitenwege des Tangos und kontrastiert den melancholischen Tanz mit einer Prise Humor.

CELINAs Programm spannt einen weiten Bogen von den Tango-Klassikern der Zwanziger Jahre bis zu den zeitgenössischen Kompositionen eines Luis Borda. Verzichtet wird natürlich auch nicht auf die unsterblichen Tangos von Carlos Gardel und Astor Piazzolla. CELINA möchte Sie dazu verführen den Tango lieben
zu lernen. Gehen Sie auf eine Reise in die genussvolle Welt des Tangos – wenn gewünscht, auch mit einem professionellen Tango-Tanzpaar.

CELINA bietet Ihnen selbstverständlich auch in kleiner Besetzung etwa als Duo Violine/Klavier oder Akkordeon/Klavier ein besonderes Konzertvergnügen.

CELINA hat sich immer als offen für alle Musiker verstanden,
die sich mit Leib und Seele dem Tango verschrieben haben.
So gibt es in unserer langjährigen Entwicklung viele Musiker, die
mit uns spielen und gespielt haben, wie Sie unter „Referenzen“
nachlesen können. Nach nunmehr gut zehn Jahren und zahl-
reichen Varianten haben wir uns zur aktuellen ultimativen
Stammbesetzung zusammengefunden:

Anne Schuster (Violine), Oliver Räumelt (Akkordeon),
Harms Achtergarde (Kontrabass) und Markus Twellenkamp (Klavier). weiterlesen

Kommentare sind geschlossen