Die Liebe in den Zeiten der Pest am Mo. 01.Juni 15 Uhr

11,00 21,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Zurück zur Programmübersicht
Musikalische Lesung

“Ach, wo bin ich, bist du mit mir, mit mir und dir werde ich machen daß ich mit dir leben kann,
welches Leben!!!! so!!!! ohne dich” Ludwig van Beethoven.

In der Zeit wo man kein Konzert spielen durfte, hat der Posaunist Ercole Nisini ein Programm für
Solo Barockposaune konzipiert und einstudiert, das von Auszügen aus der Einleitung Giovanni
Boccaccios „Il Decamerone“ umrahmt wird, die die pandemische Pest, die das Leben in Europa
zwischen 1346 und 1353 in extremen Maßen veränderte, so klar und in einigen Hinsichten ähnlich
der Verbreitung des Corona Virus erzählt.
Tom Quaas wird zu dem musikalischen Programmteil passende Schriftstücke und Liebesbriefen rezitieren.
Lesung: Tom Quaas | Trombone: Ercole Nisini

Spieldauer: ca. 90 Minuten ohne Pause.
Veranstaltungsort: Rittersaal im Schloß Batzdorf
Schloßstr. 2, 01665 Klipphausen, Ortsteil Batzdorf
Veranstalter:
Batzdorfer Pfingstfestspiele - Tom Quaas
Schloßstr. 2, 01665 Klipphausen

Zusätzliche Information

Preiskategorie

vorne, normal, vorne ermässigt, ermässigt