Marc’ Antonio e Cleopatra
21.8. 19Uhr

15,00 20,00 

von Johann Adolf Hasse

Oper für Sopran, Alt und Orchester mit Live-Painting

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Zurück zur Programmübersicht

von Johann Adolf Hasse

“Mit dieser Serenata erwarb sich Herr Hasse so vielen Beyfall, dass ihm gleich darauf die Musik der […] auf dem königlichen Theater vorzustellenden Oper zu verfertigen anvertrauet wurde. Und diese Oper hat ihm den Weg zu seinem künftigen Glücke gebahnet.” Johann Joachim Quantz

In unserer Inszenierung werden die innere Handlung, die wechselnden Emotionen der Protagonist*innen vom verliebten Wiedersehen zu Beginn bis zum gemeinsamen Suizid am Ende assoziativ im bildnerischen Medium des Live Paintings parallel zur Musik ergänzend und erhöhend durchlaufen.

Isabel Schicketanz – Sopran/Cleopatra
Julia Böhme – Alt/Marc’Antonio
Bettina Zimmermann – Live Painting
Batzdorfer Hofkapelle

Das könnte Ihnen auch gefallen …