Ausstellung „SICHTWEISEN 7“

vom 22.08. bis 30.10.2021

Aktuelle Bilder aus der diesjährigen Schaffenswoche der Batzdorfer Künstlergruppe: Silvia Ibach, Maria Mednikova, Pit Müller, Andrè Uhlig, Lucas Oertel und Bettina Zimmermann. Sie können die Ausstellung besuchen:
– zur Eröffnung am 22.08. um 18:00 Uhr in der Schloßkapelle, mit einer Laudatio von Michael Wächter und einem musikalischen Beitrag,
– während allen Veranstaltungen im Schloss,
– zum Schlosscafe am 5. und 19. Setember von 12-17 Uhr,
– sowie nach telefonischer Vereinbarung 0177 4872425. weiterlesen weiterlesen

Tangoball – Tanz im Rittersaal

Tanzende im Rittersaal Batzdorf

mit dem Río-Mar Tango Trio

Samstag der 25. September 2021

Der Tangoball in unserem 200m² grossen, frisch restauriertem Rittersaal zu Batzdorf wird stattfinden. Tango, Vals und Milonga gespielt von der Band ‚Río-Mar Tango Trío‚ auf Querflöte, Gitarre und Kontrabass. Die Pausen und den Beginn füllen DJ Katarin und DJ Götz aus Dresden.
Eure kulinarischen Beiträge für ein gemeinsames Buffet sind uns willkommen! Getränke bitte an der Bar erwerben.… weiterlesen

Jazzfeudal, das Jazzfest in Batzdorf

Freitag, 08. Oktober bis Sonntag 10. Oktober 2021

Unter dem Titel „Jazzfeudal“ finden auch dieses Jahr wieder unser jährliches Jazzfest statt. In der der Großen Tonne von Schloß Batzdorf entfaltet sich die Akustik der  Jazzkonzerte aufs vortrefflichste.

weiterlesen

24. Pfingstfestspiele

vom 02. bis 06. Juni 2022

Alles Faust. Die auf 2022 verschobenen 24. Batzdorfer Pfingstfestspiele zeigen den FAUST in allen Facetten, von allen Seiten und in verschiedensten Formen. Premiere feiert die Neuinszenierung DER GANZE FAUST – LEICHT GEKÜRZT. Umrahmt mit den Mitteln des Schwarzlichttheaters, der Illusion, der Magie, der Verzauberung und der Poesie wird Tom Quaas die Texte Johann Wolfgang von Goethes in den Mittelpunkt des Batzdorfer Rittersaals zaubern. Bei einer solchen Themenwoche darf natürlich auch das Welttheaterstück FAUST OHNE WORTE nicht fehlen. In Kooperation mit dem Theater Meißen wird dieses zum ersten Mal in dem sächsischen Wein- und Porzellanstädtchen zu erleben sein. Ganz besonderes Glanzlicht in diesem Jahr ist die neue Inszenierung FAUST HOCH ZWEI. Tom Quaas hat es wieder getan und ein neues Team aus der ganzen Welt versammelt um auch „der Tragödie zweiter Teil“ ohne Worte zu erzählen. Für den musikalischen Ohrenschmaus bieten Mirjana Rajic & Ognjen Popovic in ihrem Konzert musikalische Raritäten zum Genuss.… weiterlesen

Planungshorizont

Für weitere Veranstaltungen ist die Planung noch nicht konkret genug um hier zu erscheinen, aber eines ist sicher: es wird sie geben.

Für einen Vorgeschmack wie es üblicherweise weitergeht, haben wir eine Übersicht zusammengestellt was zu erwarten ist: