Jazzfest Batzdorf

Freitag, 20.9. bis Sonntag 22.09.2019

Uwe Kropinski (Gitarre)

Uwe Kropinski (Gitarre)

In der Großen Tonne von Schloß Batzdorf entfaltet sich die Akustik der diesjahrigen Jazzkonzerte aufs vortrefflichste. Durch das Richard Ebert Quartett werden die Jazztage am Freitag eröffnet. Der Samstagabend ist erfüllt von den Choons und dem Florian Kästner Trio. Der Sonntag beginnt am Nachmittag mit den American Songs mit Werner Neumann & Lars Kutschke und mündet im Solo von Uwe Kropinski. Das Ambiente der rustikale Umgebung vom historischen Gemäuer stellt den Rahmen für einen unvergesslichen Jazzabend.

Programm zum Jazzfest 2019 in der Großen Tonne vom Schloß Batzdorf
Freitag  20.09.2019
              20 Uhr     RICHARD EBERT QUARTETT
Samstag 21.09.2019
              19 Uhr     CHOONS
              21Uhr      FLORIAN KÄSTNER TRIO (neu)
Sonntag 22.09.2019
              17 Uhr     AMERICAN SONGS
              19 Uhr     UWE KROPINSKI SOLO

 

Richard Ebert Quartett

Richard Ebert Quartett

Freitag, 20/09/2019

20 Uhr: Richard Ebert Quartett

Besetzung: Richard Ebert (Saxophon, Flöte), Matthis Niklaus (piano), Christoph Hutter (Kontrabass), Patrick Neumann (drums)
Leichten Fußes und voll Poesie bewegen sich die vier Musiker durch detailverliebte Arrangements, in denen sie ausgefeilten Songstrukturen ebenso große Bedeutung zumessen wie lyrischen oder rasanten Improvisationen. Sie lassen Elemente aus dem aktuellen Mainstream des Modern Jazz ebenso gekonnt anklingen wie experimentelle Soundcollagen.Jazzfest Kartenreservierung

 
 
 
Samstag, 21/09/2019
CHOONS

CHOONS

19 Uhr: CHOONS

Besetzung: Karoline Weidt (vocal), Florian Schultz (Gitarre)
Die Sängerin Karoline Weidt und der Gitarrist Florian Schultz entwickelten im kleinsten Ensemble schnell einen intimen, aber dennoch energetischen Sound. Gemeinsam spielen sie „Choons“ – also Songs, die sie in ihrer musikalischen Laufbahn geprägt haben. Stücke aus den Bereichen Rock, Pop, Soul und Jazz werden neu entdeckt und ihnen eine besondere Magie verliehen, welche die Zuhörer auf eine Klangreise mit ihren Lieblingssongs entführt. 

Jazzfest Kartenreservierung

 

21 Uhr: Florian Kästner Trio

Die Zusammenarbeit mit Sänger*innen in unterschiedlichsten musikalischen Kontexten und Besetzungen bildet einen Schwerpunkt im künstlerischen Wirken des Leipziger Pianisten Florian Kästner.
Für den zweiten Konzertabend des Jazzfest Batzdorf hat er ein Trio mit Musikern der jungen Leipziger Szene zusammengestellt. Gerade das zeitlose American Jazz Repertoire und die Abwesenheit eines Schlagzeugs ermöglicht den Instrumentalisten große Freiheiten in einem vertauten Rahmen, während Carolina Jass` unvergleichliche Stimme den Melodien und Improvisationen ganz und gar ungehörte Nuancen entlockt. Lassen Sie sich verzaubern.
( Programmänderung von Bertram Burkert auf Florian Kästner Trio )

Jazzfest Kartenreservierung

Sonntag, 22/09/2019

17 Uhr: Werner Neumann & Lars Kutschke: American Songs

Werner Neumann & Lars Kutschke

Werner Neumann & Lars Kutschke

Besetzung: Werner Neumann (Gitarre), Lars Kutschke (Gitarre), Matthias Eichhorn (Kontrabass)
Der Kölner Gitarrist Werner Neumann hat sich mittlerweile als einer der ausgereiftesten Virtuosen der europäischen Musikszene profiliert. Dabei ist gerade die stilistische Vielgleisigkeit Neumanns verblüffend. Lars Kutschke ist ein Grenzgänger zwischen Blues und Jazz, der mit verschiedenen Künstlern weltweit konzertiert hat. In diesem besondern Programm verbinden die beiden Musiker ihre musikalischen Vorlieben und laden gemeinsam mit dem Bassisten Matthias Eichhorn zu einem Streifzug durch die reiche Welt der amerikanischen Musik des 20. Jahrhunderts ein.

Jazzfest Kartenreservierung

 
Uwe Kropinski (Gitarre)

Uwe Kropinski (Gitarre)

19 Uhr: Uwe Kropinski Solo

Besetzung: Uwe Kropinski (Gitarre)
Uwe Kropinski gilt als der vielleicht bedeutendste und aufregendste Innovateur im Bereich moderner, improvisierter, stilübergreifender, akustischer Gitarrenmusik. Zu seinen erklärten Fans gehört nicht nur Pat Metheny.

Jazzfest Kartenreservierung

 

 

Das Schloss öffnet seine Tore zum Jazzfest:

Lage des Schloss Batzdorfab 2 Stunden vor Beginn der Veranstaltung bis in die späten Abendstunden.
Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Die Schloßanlage ist aus Denkmalschutzgründen nicht barrierefrei.

Infos & Kontakt:

Telefon-Festnetz: 03521 459 1951
Mail-Adresse: service[ät]schloss-batzdorf.de


Mit Unterstützung von
: KolaKao – Koffeinhaltiger Kakao

Kommentare sind geschlossen